Sagrada Família



video

Gaudí hat folgendes über die Sagrada Família gesagt :

" Mit der Errichtung dieses Tempels habe ich mir vorgenommen, einer unserer Traditionen zu folgen, einer Tradition, die zu uns gehört, der mediterranen Tradition. Jeglicher Architekturstil ist im Schutz des Tempels entstanden, und jede neue Kunst, die kommt, sollte das gleiche tun."
Die gotische Kathedrale bildet ein lateinisches Kreuz .Für Gaudí sollte das Tempels wie ein Wald sein. Die Säulen in Palmenform errinern an die Bäume in einem Wald. Das Licht fällt auf den Altar, was Gaudí absichtlich gemacht hat. Die Fassaden der Kathedralen sollten den Gläubigen zur Erklärung zu dienen, sie sollten ein Bilderbuch für die leuten sein. Es gibt drei Portale:  das Portal der Liebe, das Portal der Hoffnung  und das Portal des Glaubens.

Glockentürme sind die typischsten architektonischen Elemente der Sagrada Família. Der Architekt war beschäftigt mit der Klang der Glocken der Kirche, deswegen hatte er überlegt, dass die Kirche 84 Glocken haben sollte.

Fragen: was  wir darüber wissen?

1.- Welche Form habe die Säulen von  Sagrada Família?
    a) Baum       b) Palme       c) Busch
2.-  Welcher ist der Grundriss von der Kathedrale?
    a) ein lateinisches Kreuz    b) rundes Gebäude     c) quadratische Gebäude  
3.- Welche sind die typischen architektonischen Elemente der Sagrada Família?
    a)die Türen    b)die Glocketürme    c)das Portal

Lösungen:  1) a 2) a  3) b

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen